tanzarbeit
_ gestalttanz
_ performance
_ draußentanzen

malerei
schreiben
_ gedichte
_ interviews

vita
kontakt
impressum


english / francais
soeben erschienen:

zum tanzgreifen nah

interviews und fragen ausgehend von der tanzarbeit mit christine kühnen (hg.)

zum tanzgreifen nah

was erzählen schwünge, schritte, sprünge? legt tanzen einfach los? ist bewegung immer da? dicht unter den gesprächsoberflächen liegen tanz und bewegung bereit, sind ein verlässlicher speicher, bilden unauffällig anwesenheit/resonanz und möglichkeit zu individueller äußerung.

was definiert den eigenen bewegungsradius? wie verbinden sich bewegungsmuster und tanzimpulse? äußerung im tanz und persönliche beweglichkeit zu begreifen, dazu ermutigt dieses tanzbuch.


  • din A4 querformat mit s/w fotos, 100 S., 20,-
  • isbn: 978-3-928013-87-1
  • im buchhandel oder direkt bestellbar bei: christine.kuehnen@tanzarbeit.de

  •